Schiffsführerpatent 10 m  (Donaupatent)  -  Kroatisches / Internationales Küstenpatent  -  Küstenfunk SRC  -  Binnenfunk UBI - Skippertraining - Donaucharter


Logo Motorbootschule Martin Fichtenbauer



 


 

Sportführerschein - Binnen 20 m

Erklärung des Patentes

Bei diesem Patent  handelt es sich um das deutsche Binnenpatent, das  im Prinzip  1:1 vergleichbar ist mit dem österreichischen Schiffsführerpatent 10  m.  Der große Unterschied ist lediglich der, dass sie nach erfolgreicher Ablegung einer Prüfung bei den deutschen Behörden zum selbständigen Führen von Booten bis zu einer Länge bis 20 Meter berechtigt sind.

Boot am See

Voraussetzungen

Um an dieser Prüfung teilzunehmen, müssen sie im Besitz eines österreichischen Schiffsführerpatentes 10 m sein,  da dann bei der Prüfung die praktische Prüfung vom Schiffsführerpatent angerechnet wird und nur mehr eine theoretische Prüfung abzulegen ist.

Bei mir wird jede "Landratte"
zum "Seebär"!

Gültigkeit

Für österreichische Staatsbürger ist dieses Patent in Deutschland gültig, wenn sie sich zum Beispiel ein Hausboot in Deutschland mit einer Länge von mehr als 10 m chartern wollen.

Wie kommen Sie zu diesem Patent?

Der Vorgang ist denkbar einfach! Da sie ja in Besitz eines österreichischen Schiffsführerpatentes sind, wird von uns nur die Prüfung organisiert und zwar aus dem Grund, da der Lernstoff vergleichsweise mit dem Schiffsführerpatent sehr ähnlich ist. Das heißt jetzt, wenn sie sich zu Prüfung anmelden, bekommen sie von uns die Lernunterlagen und den Fragenkatalog mit den offiziellen Prüfungsfragen zugesandt und sie bereiten sich mittels Heimstudium auf die Prüfung vor. Die Prüfung besteht dann aus einem offiziellen Fragenkatalog, der mittels multiple choice Tests zu beantworten ist. Vereinfacht ausgedrückt, wissen sie alle Fragen, die zur Prüfung kommen könnten, es kann also, wenn sie brav gelernt haben, nichts passieren. Mit gleicher Post erhalten sich auch alle Informationen die Prüfung betreffend bzw.  was alles vor der Prüfung von ihnen zu erledigen bzw.  an meine Adresse zu schicken ist.

 

Paketpreis: € 350,--

 
 In diesem Paket sind inbegriffen:

Lernunterlagen (alle offiziellen Prüfungsfragen mit den Lösungen)
Erledigung der Behördenwege
Prüfungsbegleitung durch das Team der Motorbootschule (die Prüfung   wird wie gesagt von deutschen Behörden abgenommen und hat mit österreichischen Behörden nichts zu tun – weder mit der Landesregierung noch mit dem Ministerium)
Prüfungsgebühren
Ausstellungsgebühren
Reisekosten und Diäten der Prüfer
Saalmiete
Versandkosten

 

Prüfungstermin:

30.11.2019 um 09 Uhr 00